"Neue Neue - BDA-Berufungen" in Erfurt ausgestellt!

29.04.14 - 14.05.14
Erfurt

Ausstellung

Rund 35 Architektinnen und Architekten, die in den letzten zwei Jahren in den BDA berufen wurden, stellen sich in der Ausstellung „NEUE NEUE. BDA-Berufungen" mit einem Ausschnitt ihres Werkes vor.

Die Bauaufgaben sind unterschiedlich gelagert, sie reichen von Privathäusern über Wohn- und Geschäftsgebäude, Sporthallen und Kindergärten bis hin zu Atelierhäusern in China oder einem Bahnhof in Luxemburg.
Das verbindende Element der Projekte unterschiedlichster Bauaufgaben liegt in ihrer besonderen Gestaltungsqualität. Betont wird dieses architektonische Verständnis durch das ästhetische Ausstellungsdesign - die kleinformatigen Modelle vermitteln präzise und ausdrucksstark die Entwurfshaltung der neuen Mitglieder. Die Ausstellung wird organisiert und kuratiert vom AKJAA - dem Arbeistkreis Junger Architektinnen und Architekten im BDA.

Detaillierte Projektbeschreibungen und Fotos der in der Ausstellung präsentierten Modelle finden Sie hier. Fotos der Ausstellung finden Sie außerdem auf unserer Facebook-Seite.

Die Ausstellung war im Rahmen des 9. BDA-Tags im Haus am Dom in Frankfurt am Main und anschließend im Glashaus des Deutschen Architektur Zentrums DAZ in Berlin zu sehen.

Ausstellung
Im Rahmen der Vortragsreihe "BDA-Forum Thüringen" ist die Ausstellung vom 29. April bis zum 14. Mai 2014 in den Räumen der Fakultät Architektur und Stadtplanung der FH Erfurt in der Schlüterstraße 1 zu Gast.

Öffnungszeiten
Mo. - Do. 9.00 – 17.00 Uhr und Fr. 9.00 bis 12 Uhr.

Seite drucken

Seite versenden